Weinhandwerker Aktuell September

Weinhandwerker Aktuell September 2019

Die vielen Arbeitsstunden die während der Weinlese anfallen, schafft man viel einfacher mit Nancys herzhafter Kitchen

Die Weinlese ist im vollen Gange und neigt sich bei uns schon dem Ende zu. Seit 6.September ernten wir beinahe jeden Tag. Die Reife ist dieses Jahr besonders beeindruckend und gleichmäßig bei all unseren Sorten.

Unser Leseteam – volle Fahrt voraus!

Die Trauben sind wunderschön und das macht uns sehr glücklich. Trotzdem wird wie jedes Jahr bei uns alles selektiv von Hand gelesen. Jede Traube wird von unseren tollen Leseteam genauestens überprüft bevor diese in den Kübel darf. Das macht sich bezahlt! Im Weinkeller zeigt sich eine wunderbare Balance der Moste. Alles Gärt wunderbar und riecht fantastisch! Es lässt sich großartiges erahnen. Durch jahrelange Aufbaumaßnahmen unserer Böden scheint sich dies langsam bezahlt zu machen. Trotz der Wetterextremen der letzten Jahre, konnten wir die Qualität unserer Böden verbessern. Unseren Böden geht es besser den je – davon profitiert jeder, die Natur und unsere Weinfreunde. Vitale Rebstöcke produzieren gut versorgte Trauben und das wiederrum lässt großartige Weine entstehen. PROST!

Ein Hand voll Glück! St.Laurent Traube in Laurins Hand – 5 Jahre und 1.000 Handgriffe zu diesem Moment

Jungfernernte – St. Laurent vom Schatzberg

Nach 5 Jahren härtester und hingebungsvollster Arbeit, davon hatten wir zwei trocken Jahre, durften wir Heuer das erste Mal unseren neuen Weingarten am Schatzberg ernten! Dieser Weingarten ist unser größter Lehrmeister im Aufbau von Humus und Bodenleben. Damals war es nichts als karger Sandboden. Heute eine Oase an Leben und Genuss! So schön zu sehen wie alles auflebt!
Das große Potential ist jetzt schon spürbar! Tief schwarze Beeren, dunkles Aroma und Kerne wie Kaffeebohnen! YEAHHH BABBYYYY das ist St.Laurent vom Schatzberg – Danke an alle Freunde die uns dabei unterstützt haben!

Schmeckata 2019 auf der Presse – Traminer, Grüne Veltliner, Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller

Entschuldigt dass der Beitrag diesmal etwas kürzer ausfällt ich muss wieder in den Weinkeller – Ihr könnt aber kurz mitschauen:

Herzlichst euer Laurin