Bestellung/Order

Weininformation hier: wein privat SOMMER_17

Wine Order/Wein Bestellung
Selektion Extrem - vollreife Blauer Portugieser und Zweigelt Trauben aus Karlsdorf´s bester Lage, Kleine Berge. Qualität-Schaumwein, 12% Vol, 7,5 g/l RZ
36 Monate auf der Feinhefe, degorgiert und auf Flasche gefüllt 10.2016. Limited Edition 250 Flaschen. Eine einzigartige Weinpersönlichkeit aus Seymann´s Weinhandwerkerei - dunkelroter Sekt Brut nach traditioneller Methode. 13% Alk., sehr trocken - KREDENZEN IM WEISSWEIN-GLAS
Unser genialer Satz: Gelber Muskateller, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer. 11% Alkohol, trocken.
SELEKTION EXTREM - tiefes Gold im Glas, vielschichtig, saftige Steinfrucht, Mineralik. 12,3% Alk. trocken 1,0 RZ
Tiefe Frucht und feine Würze. Überzeugt jeden „nicht-Zweigelt-Trinker"
Unser Premium Cuveé von Cabernet Sauvignon - Cabernet Franc - Blauburger - Zweigelt vom Urmeer. Seelenvoll, vielschichtig, harmonisch, lang im Barriquekeller gereift, Flaschenfüllung Juni 2017.
Gault&Millau 2016: „ ... Seymanns machen einen Portugieser, der authentischer nicht sein könnte ...“ 12,0 % Alk. trocken 1,0 RZ
jetzt erhältlich!
* sehr limitiert * very limited edition. Cuvee Reserve Gewürztraminer - Grüner Veltliner Auslese, trocken.
Pinot Noir – St. Laurent – Zweigelt aus Schatzberg. Cuvee Barrique, reife opulente Frucht, harmonische Tannine, 12,5% vol, trocken

Auf Ihre Flüssige Landschaft Bestellung freuen wir uns!


Bitte in Bestelleinheiten von 1, 2, 6, 12 Flaschen für DPD Hauszustellung, Verpackung & Transportspesen: Österreich €5,00/1-2 Fl; €6,00/6 Fl.; €8,-/12 Fl.
Deutschland €6,00/1-2 Fl; €9,00/6 Fl.; €11,-/12 Fl.. Auslandversandskosten bei Anfrage. Wir übernehmen die Versandkosten ab €180,-  Kaufsumme. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung! P R O S T!
(gilt für Privatkunden-Endverbraucher Österreich & Deutschland).

anima etikett

Alternativ können Sie auch gerne per Telefon oder FAX bestellen/You can also order via FAX or telephone:

Fax: +43 (0)2944 8290
Tel:  +43 (0)6991 1120639


Seymann´s Weinhandwerkerei Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGBs

Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Weingut Seymann gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der hier vorliegenden Fassung.

Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung im Internet stellt kein rechtlich verbindliches Angebot sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Mit dem Anklicken des Buttons „Bestätigen“im Rahmen des Bestellvorganges/ sowie mit schriftlichen oder telefonischen Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Bestätigung des Einganges der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung, diese e-Mail ist noch keine Annahme des Angebotes.

Der Kaufvertrag kommt erst mit separater Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 (zwei) Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail, Fax) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben Sie die Kosten für die Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung bzw. Leistung von Zahlungen müssen von beiden Seiten innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich in € je 0,75 l Flasche incl. der aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Einen zwischenzeitlichen Abverkauf behalten wir uns vor.

Die Abholung der Ware ist auch nach Terminvereinbarung möglich.

Beim Versand werden wir vorher mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über die Ihnen entstehenden Versandkosten informieren.

Lieferung

Die Lieferzeit beträgt in der Regel innerhalb Österreich bis zu 5 Werktagen. Sollte die Lieferung einmal später erfolgen, kann hieraus kein Anspruch auf Schadensersatz oder Vertragsrücktritt geltend gemacht werden.

Bei einer Lieferung außerhalb Österreich werden wir bezügliche der Auslieferungszeit mit Ihnen gesondert in Verbindung setzen.

 

Zahlung

Die Zahlung erfolgt durch Überweisung, Barzahlung bei Selbstabholung oder Lastschriftverfahren.

Bei Erstbestellung und uns noch nicht bekannten Kunden erfolgt die Verrechnung per Vorauszahlung. Für Bestellungen vom Ausland benötigen wir eine 100% Vorauszahlung.

Ansonsten wird die Rechnung innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug behalte ich mir vor Verzugszinsen sowie etwaige Inkassospesen oder Rechtsanwaltskosten ab Fälligkeitsdatum in Rechnung zu stellen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Weingut Seymann. Dies gilt auch bei Weiterveräußerung an Dritte. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung ohne meine Zustimmung nicht gestattet. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware abzuholen, ohne damit vom Vertrag zurückzutreten.

Gewährleistung / Transportschäden

Alle unserer Weine sind natürliche Lebensmittel. Korkfehler werden von uns ersetzt.

Bei offensichtlichen Transportschäden und Bruch (Scherben, aufgeweichte Verpackung etc.) verweigern Sie bitte die Annahme des Paketes und lassen es an uns zurückgehen. Wenn Sie das Paket annehmen, lassen Sie sich die Beschädigung vom Versandunternehmen bestätigen. Wir sind versichert und leisten vollständigen Ersatz, sobald die beschädigte Ware bei uns eingetroffen ist.

Jugendschutz

Wir schließen Verträge nur mit volljährigen Kunden ab. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie, dass Sie 18 Jahre oder älter sind. Sie versichern ausdrücklich, dass Ihre Angaben bezüglich Alter, Namen und Adresse richtig sind.

 Gerichtsstand

Bei Streitigkeiten aus diesem Vertrag gilt Retz/Hollabrunn als Gerichtsstand vereinbart.

Schlussbestimmungen

Sollte eine der Bestimmungen dieser AGBs unwirksam sein, bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen nach österreichischem Recht.